Einsatzart Brand 2
Einsatzort Mittenfeldstraße
Alarmierung Alarmierung per Große Schleife
am Donnerstag, 26.09.2019, um 16:33 Uhr
Einsatzbericht

[ps] Ein lauter Knall schallte am Donnerstagabend durch die Mittenfeldstraße. Auf einer Baustelle bemerkten kurz darauf Bauarbeiter eine brennende Acetylenflasche und verständigten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte die Flasche nicht mehr. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde die Gasflasche kontrolliert. Es konnte noch eine enorme Restwärme festgestellt werden. Um den Zersetzungsprozess des Acetylens zu unterbinden, wurde die Gasflasche mit Hilfe eines Löschrohres aus der Deckung heraus gekühlt. Parallel wurde auf der Baustelle ein wasserdichtes Gefäß zur Aufnahme der Gasflasche herbeigeführt. Durch die Feuerwehr wurde die Mulde mit Wasser gefüllt und in diese die Gasflasche zur weiteren Kühlung abgelegt. Die verantwortliche Baufirma beauftragte eine Spezialfirma zur Entsorgung der Acetylenflasche.

eingesetzte Kräfte
Einsatzort