Einsatzart Brand 4
Einsatzort Grefstraße
Alarmierung Alarmierung per Große Schleife
am Mittwoch, 29.09.2021, um 16:19 Uhr
Einsatzbericht

[ps] Am Mittwochabend um halb fünf meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Grefstraße eine Rauchentwicklung aus einem Keller. Beim Eintreffen bestätigte sich die Lage. Umgehend wurde ein Löschrohr zur Brandbekämpfung vorbereitet. Eine Person befand sich noch im Keller. Diese wurde von der Feuerwehr gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Die Person zog sich beim Versuch das Feuer selbst zu löschen Verbrennungen zu. Zuvor hatte der Bewohner im Keller offenbar Wachs geschmolzen. Hierbei brach der Brand aus. Nachdem "Feuer aus" gemeldet worden war, wurden die verrauchten Bereiche mittels Hochleistungslüfter belüftet.

eingesetzte Kräfte
Einsatzort