Einsatzart Ausgelöster Heimrauchmelder
Einsatzort Giebelstraße
Alarmierung Alarmierung per Große Schleife
am Freitag, 19.02.2021, um 23:14 Uhr
Einsatzbericht

[ps] In der Nacht zum Samstag meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Giebelstraße einen ausgelösten Heimrauchmelder. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte öffnete der Bewohner der betroffenen Wohnung selbständig die Türe. Angebranntes Essen auf dem Herd führte zu einer Rauchentwicklung, die den Heimrauchmelder auslösen ließ. Die Wohnung musste maschinell vom Rauch befreit werden. Nach kurzer Zeit konnten alle Einsatzkräfte wieder einrücken.

eingesetzte Kräfte
Einsatzort