Einsatzfoto [ps] Pünktlich zum Feierabend lösten die Funkmeldeempfänger am Donnerstagabend zu einem Brandmeldealarm in einer Altenwohnanlage an der Goslarerstraße in Stuttgart-Weilimdorf aus... Einsatzfoto [ps] Am frühen Dienstagmorgen gegen halb sechs meldeten Bewohner eines Einfamilienhauses eine Rauchentwicklung im Kellergeschoss... Einsatzfoto [ps] Am Montagnachmittag löste in einem Mehrfamilienhaus im Hausenring ein Heimrauchmelder aus... Einsatzfoto [ps] Am Samstagabende meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rastatterstraße einen Brand eines Gasgrills auf einer Terasse... Einsatzfoto [ps] Am Dienstagabend meldeten Anwohner der Ludwigshafenerstraße in Stuttgart-Weilimdorf sichtbare Flammen in einer ansässigen Kindertagesstätte...

Nr. 16/2019
Brandmelderalarm
21.02.2019  17:29

Nr. 15/2019
Brand 3
05.02.2019  05:27

Nr. 14/2019
Ausgelöster Heimrauchmelder
04.02.2019  15:31

Nr. 13/2019
Brand 1
02.02.2019  18:31

Nr. 12/2019
Brand 4
30.01.2019  20:53

[ps] Pünktlich zum Feierabend lösten die Funkmeldeempfänger am Donnerstagabend zu einem Brandmeldealarm in einer Altenwohnanlage an der Goslarerstraße in Stuttgart-Weilimdorf aus...
weiterlesen...

[ps] Am frühen Dienstagmorgen gegen halb sechs meldeten Bewohner eines Einfamilienhauses eine Rauchentwicklung im Kellergeschoss...
weiterlesen...

[ps] Am Montagnachmittag löste in einem Mehrfamilienhaus im Hausenring ein Heimrauchmelder aus...
weiterlesen...

[ps] Am Samstagabende meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rastatterstraße einen Brand eines Gasgrills auf einer Terasse...
weiterlesen...

[ps] Am Dienstagabend meldeten Anwohner der Ludwigshafenerstraße in Stuttgart-Weilimdorf sichtbare Flammen in einer ansässigen Kindertagesstätte...
weiterlesen...



Neues

Einsatzfoto 11.2. Tag des europaweiten Notrufs 112  1991 wurde die Notrufnummer 112 europaweit eingeführt, der sogenannte Euronotruf. Ob Feuer in Frankreich oder Unfall in Finnland, 112 ist der direkte Kontakt zu den Rettern. Dies funktioniert auch in jedem Mobilfunk Einsatzfoto Par­ty und gu­te Lau­ne ge­hö­ren für die meis­ten Men­schen zu ei­nem ge­lun­ge­nen Jah­res­wech­sel... Einsatzfoto Weihnachten - für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft mit schlimmen Folgen... Einsatzfoto Auch der nächste Winter kommt bestimmt. Auch wenn die Temperaturen derweil noch zu hoch sind, so muss auch die Feuerwehr sich  auf einen plötzlichen Wintereinbruch gefasst machen und vorbereitet sein. Einsatzfoto [ps] Die Anspannung war groß, als sich an diesem Wochenende elf Weilemer Feuerwehrfrauen und -männer auf den Weg nach Remseck zur Abnahme des goldenen Leistungsabzeichens machten. Sowohl ein Löschangriff unter Atemschutz inklusive Menschenrettung über ein
INFO
11.02.2019
INFO
27.12.2018  
INFO
23.12.2018  
INFO
07.12.2018  
INFO
11.11.2018  
11.2. Tag des europaweiten Notrufs 112 1991 wurde die Notrufnummer 112 europaweit eingeführt, der sogenannte Euronotruf. Ob Feuer in Frankreich oder Unfall in Finnland, 112 ist der direkte Kontakt zu den Rettern. Dies funktioniert auch in jedem Mobilfunk
weiterlesen...
Par­ty und gu­te Lau­ne ge­hö­ren für die meis­ten Men­schen zu ei­nem ge­lun­ge­nen Jah­res­wech­sel...
weiterlesen...
Weihnachten - für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft mit schlimmen Folgen...
weiterlesen...
Auch der nächste Winter kommt bestimmt. Auch wenn die Temperaturen derweil noch zu hoch sind, so muss auch die Feuerwehr sich auf einen plötzlichen Wintereinbruch gefasst machen und vorbereitet sein.
weiterlesen...
[ps] Die Anspannung war groß, als sich an diesem Wochenende elf Weilemer Feuerwehrfrauen und -männer auf den Weg nach Remseck zur Abnahme des goldenen Leistungsabzeichens machten. Sowohl ein Löschangriff unter Atemschutz inklusive Menschenrettung über ein
weiterlesen...



Brandmelderalarm
Einsatzfoto [ps] Pünktlich zum Feierabend lösten die Funkmeldeempfänger am Donnerstagabend zu einem Brandmeldealarm in einer Altenwohnanlage an der Goslarerstraße in Stuttgart-Weilimdorf aus...
[ps] Pünktlich zum Feierabend lösten die Funkmeldeempfänger am Donnerstagabend zu einem Brandmeldealarm in einer Altenwohnanlage an der Goslarerstraße in Stuttgart-Weilimdorf aus...
weiterlesen
Brand 3
Einsatzfoto [ps] Am frühen Dienstagmorgen gegen halb sechs meldeten Bewohner eines Einfamilienhauses eine Rauchentwicklung im Kellergeschoss...
[ps] Am frühen Dienstagmorgen gegen halb sechs meldeten Bewohner eines Einfamilienhauses eine Rauchentwicklung im Kellergeschoss...
weiterlesen
Ausgelöster Heimrauchmelder
Einsatzfoto [ps] Am Montagnachmittag löste in einem Mehrfamilienhaus im Hausenring ein Heimrauchmelder aus...
[ps] Am Montagnachmittag löste in einem Mehrfamilienhaus im Hausenring ein Heimrauchmelder aus...
weiterlesen
INFO
Einsatzfoto 11.2. Tag des europaweiten Notrufs 112  1991 wurde die Notrufnummer 112 europaweit eingeführt, der sogenannte Euronotruf. Ob Feuer in Frankreich oder Unfall in Finnland, 112 ist der direkte Kontakt zu den Rettern. Dies funktioniert auch in jedem Mobilfunk
11.2. Tag des europaweiten Notrufs 112 1991 wurde die Notrufnummer 112 europaweit eingeführt, der sogenannte Euronotruf. Ob Feuer in Frankreich oder Unfall in Finnland, 112 ist der direkte Kontakt zu den Rettern. Dies funktioniert auch in jedem Mobilfunk
weiterlesen
INFO
Einsatzfoto Par­ty und gu­te Lau­ne ge­hö­ren für die meis­ten Men­schen zu ei­nem ge­lun­ge­nen Jah­res­wech­sel...
Par­ty und gu­te Lau­ne ge­hö­ren für die meis­ten Men­schen zu ei­nem ge­lun­ge­nen Jah­res­wech­sel...
weiterlesen
INFO
Einsatzfoto Weihnachten - für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft mit schlimmen Folgen...
Weihnachten - für viele ein Fest der Freude und Besinnlichkeit. Für so manchen aber auch ein Fest voller Angst und Schrecken, oft mit schlimmen Folgen...
weiterlesen
INFO
Einsatzfoto Auch der nächste Winter kommt bestimmt. Auch wenn die Temperaturen derweil noch zu hoch sind, so muss auch die Feuerwehr sich  auf einen plötzlichen Wintereinbruch gefasst machen und vorbereitet sein.
Auch der nächste Winter kommt bestimmt. Auch wenn die Temperaturen derweil noch zu hoch sind, so muss auch die Feuerwehr sich auf einen plötzlichen Wintereinbruch gefasst machen und vorbereitet sein.
weiterlesen
INFO
Einsatzfoto [ps] Die Anspannung war groß, als sich an diesem Wochenende elf Weilemer Feuerwehrfrauen und -männer auf den Weg nach Remseck zur Abnahme des goldenen Leistungsabzeichens machten. Sowohl ein Löschangriff unter Atemschutz inklusive Menschenrettung über ein
[ps] Die Anspannung war groß, als sich an diesem Wochenende elf Weilemer Feuerwehrfrauen und -männer auf den Weg nach Remseck zur Abnahme des goldenen Leistungsabzeichens machten. Sowohl ein Löschangriff unter Atemschutz inklusive Menschenrettung über ein
weiterlesen
Übung Gruppe 2 + 4
27.02.2019 19:15 Uhr
Fahrerschlung
04.03.2019 19:15 Uhr
Übung Gruppe 1 + 4
06.03.2019 19:15 Uhr
Übung Gruppe 2 + 3
13.03.2019 19:15 Uhr

Ihr Leben ist es wert!

Verwenden Sie nur optische Rauchmelder und achten Sie beim Kauf eines Rauchmelders auf die Qualität des Gerätes. Kaufen Sie nur RM, die mit CE-Zeichen inkl. Prüfnummer versehen sind. Das Forum Brandrauchprävention empfiehlt darauf zu achten, dass der RM zusätzlich mit dem VdS-Prüfzeichen* versehen und einer Batterie mit einer Lebensdauer von 10 Jahren ausgestattet ist. (*Ein anderes Prüfzeichen, das Qualitätsmerkmale von Rauchwarnmelder zertifiziert, gibt es derzeit in Deutschland nicht.)

Ein zuverlässiger Rauchmelder ist schon für unter 25 Euro Elektrofachhandel, bei Sicherheitsunternehmen oder bei Brandschutzfirmen erhältlich. Dort finden Sie nicht nur Qualitätsprodukte, sondern erhalten auch kompetente Beratung für den richtigen Umgang mit Rauchmeldern.

Achten Sie auf Qualität:

Die Mindestleistungsmerkmale, die ein Rauchwarnmelder erfüllen muss, sind in der DIN EN 14604 festgelegt:

  • Der Alarmton muss mindestens 85 dB(A) betragen.
  • Mindestens 30 Tage bevor die Batterie ausgetauscht werden muss, ertönt ein wiederkehrendes Warnsignal
  • Ein Testknopf zur Funktionsüberprüfung des Melders ist Voraussetzung.
  • Der Rauch sollte von allen Seiten gleich gut in die Rauchmesskammer eindringen können.

Rauchmelder, die nach dieser Norm geprüft sind, erfüllen die Qualitätsmindestanforderungen.

Wichtige Qualitätsmerkmale sind zudem:

  • Schutz gegen Eindringen von Schmutz und Insekten
  • Lithium-Batterien mit einer Haltbarkeit von bis zu 10 Jahren
  • Garantie mit 100%iger Rückverfolgbarkeit der Produkte zum Hersteller
  • Oftmals zusätzliche Schnittstellen z. B. für Funksender
  • Leuchtdiode zur Batteriebereitschaftsanzeige

Quelle: www.rauchmelder-lebensretter.de