Einsatzart Ausgelöster Heimrauchmelder
Einsatzort Niersteiner Straße
Alarmierung Alarmierung per Kleine Schleife
am Dienstag, 07.09.2021, um 23:11 Uhr
Einsatzbericht

Ein Ausgelöster Heimrauchmelder rief die Weilemer Feuerwehr zusammen mit dem Löschzug der Feuerwache 4 auf den Plan.

In einem Mehrfamilienhaus in der Niersteiner Straße hat am späten Abend des Dienstag ein Rauchmelder ausgelöst. Nachbarn alarmierten die Feuerwehr,

da in dem betroffenen Appartment niemand zu Hause war.

Die Feuerwehr konnte die Wohnungseingangstüre zerstörungsfrei öffnen und  die Wohnung erkunden. Es konnte schnell Entwarnung gegeben werden,

Wasserdampf war der Grund für die Auslösung des Melders. Somit konnten die Kräfte sehr schnell wieder an ihre Standorte zurückkehren.

eingesetzte Kräfte
Einsatzort