Mitte August fand die jährliche Motorradausfahrt der Feuerwehr Weilimdorf statt. Vom Feuerwehrhaus aus ging es bei vorerst bewölktem Wetter auf die Piste...

Mitte August fand die jährliche Motorradausfahrt der Feuerwehr Weilimdorf statt. Vom Feuerwehrhaus aus ging es bei vorerst bewölktem Wetter auf die Piste. In diesem Jahr führte die Tour der motoradbegeisterten Kameraden, die durch unseren Zugführer Steffen Vogt ausgearbeitet wurde, über die Württembergische Weinstraße in die Löwensteiner Berge. Nach einem gemeinsamen Frühstück auf der Aussichtsplattfom der Löwensteiner Platte brach die Gruppe in Richtung Langenburg auf. Auch der leicht einsetzende Regen verdarb die Stimmung nicht. Auf der weiteren Fahrt nach Rothenburg ob der Tauber klarte das Wetter auf und bei herrlichem Sonnenschein konnten die Teilnehmer die Landschaft genießen. Nach 367 Kilometern und sechseinhalb Stunden Fahrt kamen alle Biker gesund und munter wieder in Weilimdorf an. Zum Abschluss der gelungenen Ausfahrt, kehrten sie samt Anhang in das Sportrestaurant Neuwirtshaus ein und ließen den Tag gemeinsam ausklingen.

 

 

Bilder