Einsatzart Gasausströmung
Einsatzort Glemsgaustraße
Alarmierung Alarmierung per Große Schleife
am Freitag, 07.01.2022, um 17:41 Uhr
Einsatzbericht

[ps] Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Weilimdorf zu ihrem ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten einen Gasgeruch im Wohnhaus gemeldet. Bei der Erkundung wurde das gesamte Haus begangen und durch die Kräfte des Gerätewagens Messtechnik auf eine mögliche Gaskonzentration hin kontrolliert. Für die Gasausströmung war eine nicht richtig eingestellte Gasheizung ursächlich, an der ungehindert Gas ausströmte. Die Gaszufuhr zur leer stehenden Wohnung wurde abgesperrt. Der Eigentümer wurde beauftragt eine Fachfirma zur Überprüfung der Anlage zu beauftragen. Für die Feuerwehr Weilimdorf war nach knapp einer Stunde der Einsatz beendet.

eingesetzte Kräfte
Einsatzort